Bei folgenden Krankheiten beraten Sie unsere Ärzte

Die Online-Sprechstunde bei docdirekt ist (fast) wie der Besuch bei einem Hausarzt. Wenn Sie akute medizinische Beschwerden haben, die nicht auf einen lebensbedrohlichen Notfall deuten, beraten wir Sie gern. Hier finden Sie beispielhaft Erkrankungen und Symptome, bei denen Ihnen docdirekt hilft.

 

Notfälle

Bitte wählen Sie bei folgenden Beschwerden die Notrufnummer 112:

  • Anzeichen für einen Herzinfarkt (starker Brustschmerz, Atemnot, kalter Schweiß)
  • Anzeichen für einen Schlaganfall (Seh- und Sprachstörungen, Lähmungserscheinungen)
  • Unfälle mit schweren Verletzungen/hohem Blutverlust
  • Ohnmacht/Bewusstlosigkeit
  • allergischer Schock (Anaphylaxie)
  • starke Schmerzen
  • schwere Verbrennungen
  • Asthmaanfall (anfallsartige Atemnot)

 

Hier hilft docdirekt
 

Augenerkrankungen

zum Beispiel
  • Bindehautentzündung
  • Fremdkörpergefühl

Erkältung & grippale Infekte

zum Beispiel
  • Husten
  • Schnupfen
  • Hals- und Kopfschmerzen
  • Bronchitis
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Ohrenschmerzen

Asthma & Allergien

zum Beispiel
  • Juckreiz
  • Augenbrennen
  • Husten

Herz / Kreislauf

zum Beispiel
  • Blutdruck zu hoch / zu niedrig
  • Schwindel
  • Zittern
  • Herzrasen

Magen- & Darm­erkrankungen

zum Beispiel
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Blut im Stuhl
  • Bauchschmerzen
  • Bauchkrämpfe
  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Reflux
  • Sodbrennen
  • Reizdarm
  • Gegenstand/Giftiges verschluckt

Schmerzen

zum Beispiel
  • Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Arthritis

Haut- und Geschlechtserkrankungen

zum Beispiel
  • Skabies (Krätze)
  • Wunden
  • Verbrennungen
  • Ekzeme
  • Nesselsucht 
  • Fußpilz
  • Hand-Mund-Fuß-Krankheit
  • Kopfläuse
  • Herpes
  • Insektenstich

Frauengesundheit 

zum Beispiel
  • Periodenschmerzen
  • Blasenentzündung
  • Pilzerkrankungen
  • übermäßig starke Blutungen
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Blutungen in der Schwangerschaft

erkranktes Kind

zum Beispiel
  • Kind ist gefallen
  • Kind erbricht
  • Kind hat Durchfall
  • Kind hat in die Steckdose gefasst

Corona

Medikamente

zum Beispiel
  • zu viel / zu wenig Medikamente genommen
  • Medikamente zum falschen Zeitpunkt
  • Was kann ich nehmen bei …?